AGB
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM

DATENSCHUTZ
Urban Yoga verpflichtet sich, Daten sorgfältig zu bearbeiten und die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzes einzuhalten. Daten werden nach Möglichkeit durch technische und organisatorische Massnahmen so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Im Rahmen der E-Mail Kommunikation kann keine vollständige Datensicherheit gewährleistet werden. Urban Yoga erhebt, übermittelt, verarbeitet und speichert die jeweiligen Verträge betreffenden personenbezogenen Daten, soweit und solange dies für die Begründung, Ausführung und Abwicklung des Vertragsschlusses erforderlich ist. Die Website von Urban Yoga verwendet Cookies und Google Analytics. Mit der Nutzung der Website von Urban Yoga erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden.

IMPRESSUM
Kontakt-Adresse
Urban Yoga
Asli Birkan
8037 Zürich
Schweiz

E-Mail
asli@urbanyoga.ch

Vertretungsberechtigte Person
Asli Birkan

HAFTUNGSAUSCHLUSS
Die Autorin übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Autorin wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.
Alle Angebote sind unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

HAFTUNGSAUSCHLUSS FÜR LINKS
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des jeweiligen Nutzers.

UHRHEBERRECHTE
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website, gehören ausschliesslich Asli Birkan oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

ANMELDUNGEN UND DAMIT VERBUNDENE RECHTE
Mit der Anmeldung/Buchung des Yoga Retreats oder der Yoga Lektion bestätigt die TeilnehmerIn, dass der Teilnahme an Yogalektionen keine gesundheitlichen Bedenken entgegenstehen. Bei allen Yoga Stunden ist Selbstverantwortlichkeit und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Bei einer Schwangerschaft sollte vorher mit einem Arzt abgeklärt werden, ob das Retreat oder die Yoga Lektion zu diesem Zeitpunkt sinnvoll ist.

ANNULATION
Retreat/Workshop/Klasse
Bei einer Annulation 30 Tage vor Retreat/14 Tage vor Workshop/2 Stunden vor Lektion ist eine Rückerstattung der Kosten ausgeschlossen. Die TeilnehmerIn hat die Möglichkeit eine ErsatzteilnehmerIn zu nennen. Dies muss zeitgleich mit der schriftlichen Absage geschehen. Die Anbieter behalten sich das Recht vor im Krankheitsfall oder bei Unfall, das Retreat abzusagen oder sich von entsprechend qualifizierten Personen vertreten zu lassen. Bei einer Retreat/Workshop/Lektion Absage durch den Anbieter erhält der Teilnehmer den bezahlten Betrag retourniert. Für alle von uns (Asli Birkan) organisierten Retreats/Workshops/Lektionen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Teilnehmer sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen können die Veranstalter nicht haftbar gemacht werden.

YOGA ABONNEMENTE
Die Yoga-Abos sind innerhalb 10 Tage nach Rechnungsstellung zu bezahlen. Das 10er Abo ist für fünf Monate gültig und kann nur auf Anfrage verlängert werden. Die Yoga-Abos sind persönlich und nicht übertragbar. Bei Krankheit oder Unfall wird gegen Vorweisung eines Arztzeugnisses das Abo für die Dauer der Genesung verlängert. Preis- und Stundenplananpassungen sind uns jederzeit vorbehalten. Anspruch auf Rückerstattung kann nicht erhoben werden. Für Schäden infolge eines Unfalls, einer Verletzung oder einer Krankheit, Verlust von Wertgegenständen, Geld, Kleider etc. ist jegliche Haftung ausgeschlossen. Der Abschluss einer Versicherung ist Sache des Schülers. Die Preise sind Brutto Preise (inkl. Schweizerische MWST). Die Konditionen können sich jederzeit und ohne Vorbehalt ändern. Es gilt Schweizerisches Recht / Gerichtsstand ist Zürich.